Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00c29af/wp-content/plugins/better-wp-security/core/modules/file-change/scanner.php on line 151
Kann man bei einem Flachdach eine nachträgliche Dämmung von außen anbringen? -
Weitere Informationen:
Bookmark and Share

Kann man bei einem Flachdach eine nachträgliche Dämmung von außen anbringen?

Kann man bei einem Flachdach (Kaltdach) eine nachträgliche Dämmung außen anbringen? Das Dach stände gerade an, um es neu mit Polymer-Schweißbahnen zu belegen. Wie würde so etwas gehen?

Antwort:
Bei einem Kaltdach handelt es sich um einen zweischaligen Dachaufbau. Das bedeutet, dass sich zwischen der obersten Geschossdecke, der Decke über dem letzten beheizbaren Geschoss, und der Dachhaut ein belüfteter Dachraum befindet. Wenn Sie Ihre Energieverluste durch eine bessere Wärmedämmung reduzieren wollen, sollte das Wärme übertragende Bauteil, also die oberste Geschossdecke gedämmt werden. Natürlich können Sie auch oberhalb der Dachhaut dämmen. Doch dann dürfte der Dachraum nicht mehr belüftet werden, wenn die Wärmedämmung zur Wirkung kommen soll. Um herauszufinden, was bei Ihnen sinnvoll und was technisch machbar ist, sollten Sie sich von einem Handwerker vor Ort beraten lassen. Er kann Ihnen die Möglichkeiten einer umfassenden Sanierung des Daches anhand der baulichen Gegebenheiten am besten erläutern. Diese Arbeiten sind auf jeden Fall eine Aufgabe für einen Profi.