Weitere Informationen:
Bookmark and Share

Kann ich ein einzelnes Zimmer von Innen dämmen?

Sehr geehrter Herr Kosmalla,
kann ich mit XPS-Platten mein Wohnzimmer von innen dämmen? Das Mauerwerk besteht im Aufbau wie folgt: 24er Galoppstein, ca. 50mm Luft zwischen dem Stein und dem Außenklinker, einem Brandziegelstein.

Zwar kann XPS für den von Ihnen angegebenen Zweck eingesetzt werden, allerdings ist die Innendämmung von Außenwänden immer problematisch. Einerseits lassen sich keine besonders wirksamen Dämmstoffdicken realisieren, da die Dicke der Dämmschicht auf Kosten des Wohnraums geht. Andererseits lassen sich bei der Dämmung von innen Wärmebrücken kaum vermeiden. Die Wand muss zudem nach der Dämmung auf der Raumseite mit einer Dampfsperre versehen werden, um Tauwasser und somit die Gefahr von Schimmel hinter der Dämmschicht zu vermeiden.
Der Wandaufbau, den Sie beschreiben, müsste aufgrund der eingeschlossenen Luft bereits einen guten Dämmwert aufweisen. Meine Empfehlung ist daher, dass Sie zunächst einen Energieberater kontaktieren, der eine Thermografie-Aufnahme Ihres Hauses macht. Sollte tatsächlich der Bedarf einer zusätzlichen Dämmung bestehen, kann der Experte Sie dann zu den weiteren Maßnahmen beraten.