Weitere Informationen:
Bookmark and Share

Kapillarwasser

Feuchtigkeit im Keller

Kapillarwasser bezeichnet aus unteren Erdschichten aufsteigendes Grundwasser. Bei Häusern oder anderen Bauwerken, deren Keller nur unzureichend abgedichtet ist, kann es in die Kellerwände ziehen und dort Feuchteschäden verursachen.

zurück zur Übersicht